Hotels & Ferienwohungen

Der Urlaub in Dresden ist in jeder Jahreszeit zu empfehlen, nicht zuletzt wegen den zahlreichen Kulturveranstaltungen. Im Winter lockt der Weihnachtsmarkt in der Altstadt und führt die Besucher durch die beleuchteten Straßen von Dresden. Im Sommer wiederum lassen sich die langen Abende bei Spaziergänge entlang der Elbe ausklingen. Auch die Bootsfahrten haben zu dieser Zeit Hochsaison und führen durch die malerische Landschaft rund um Dresden.

Übernachtung / Unterkunft in Dresden – Hotel vs. Ferienwohung

Für den Besuch in Dresden stehen eine Vielzahl an Hotels und Ferienwohnungen zur Verfügung. Im Zentrum der Stadt sind vor allem die großen Hotelketten angesiedelt, welche nicht nur mit einer luxuriösen Ausstattung, sondern auch mit hohen Preisen warten. Günstigere Alternativen finden sich dagegen eher in der Neustadt auf der anderen Seite der Elbe. Die Hotels bieten zudem, je nach Buchung, den Vorteil der Verpflegung.

So können beispielsweise das Frühstück oder auch das Abendessen hinzugebucht werden. Die Ferienwohnungen hingegen können nur zur Selbstversorgung genutzt werden. Bei der Anreise mit dem Auto stellt das für einen Einkauf im Supermarkt kein Problem dar. Ebenso kann die Ferienwohnung auch nur zur Übernachtung gebucht werden, sodass die Mahlzeiten stets unterwegs eingenommen werden. Wiederum können die Ferienwohnungen auch den Nachteil haben, dass sie weiter vom Zentrum entfernt sind und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weniger gut erreichbar sind. Oftmals steht auch die eigene Reinigung an. Das Hotel bietet im Vergleich dazu mehr Luxus und Raum zur Entspannung.

Die besten Hotels in Dresden

Zu den besten Hotels in Dresden gehören das Hyperion Hotel, das Steigenberger Hotel de Saxe und das NH Collection Dresden Altmarkt. Alle Häuser sind zentral in der Altstadt unweit der Sehenswürdigkeiten, wie der Frauenkirche, gelegen. Nicht nur die gute Lage, sondern auch die Ausstattung und Empfehlungen der ehemaligen Gäste zeichnen die Hotels aus.

Gewandhaus Dresden

NH Dresden Neustadt

Hyperion Hotel

Dorint Hotel

Maritim Hotel

Hyperion Hotel

Ferienwohnungen in Dresden

In Dresden gibt es nicht nur eine Vielzahl von Hotels in unterschiedlichen Klassen, sondern auch verschiedene Ferienwohnungen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Lage und der Ausstattung. Zu den besten Ferienwohnungen gehören aber modern eingerichtete Wohnungen, welche zum Teil in den Neubauten in der Dresdener Neustadt zu finden sind. Ein sehr beliebter Standort für die Ferienwohnungen ist auch der Stadtteil Blasewitz. Hier stehen viele Villen, in denen oftmals eine Etage für die Vermietung an Feriengäste genutzt wird. So bietet sich ein ähnlicher Standard wie in den Luxushotels. Zudem ist die Altstadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Im Zentrum finden sich eher kleinere Apartments, welche für Paare ausreichend sind. Für den Aufenthalt mit der Familie sind in den anderen Stadtteilen oder den Randgebieten größere Wohnungen oder Häuser mit mehreren Schlafräumen zu finden.

Wellnesshotels in Dresden

Dresden ist nicht nur ein gutes Ziel für Städtetrips, sondern auch für einen Wellnessaufenthalt sehr gut geeignet. Im Zentrum sind zahlreiche Hotels gelegen, die einen eigenen Wellnessbereich haben, in welchem unter anderem Massagen angeboten werden. Zu den besten Wellnesshotels in der Altstadt von Dresden gehören das Hyperion Hotel Dresden Am Schloss, das Innside by Meliá Dresden und das Hotel Suitess. Auch abseits des Trubels der Altstadt bieten sich zahlreiche Anlagen, die nicht nur Platz bieten, sondern auch einen großen Wellnessbereich, welcher mehrere Pools und Saunen umfasst. Dazu gehören das Hotel Andreas, das Kim Hotel Dresden und das Hotel Wellness Goldenes Fass Meißen.

Hotel Suitess

Kempinski Dresden